Vita

Gut Selikum, 2012

Atelier, Reisholz

VITA Wulf Aschenborn

1957 in Karlsruhe geboren,
Examen in den Fächern Geschichte,
Polit. Wissenschaften und Kunstgeschichte.
Promotion im Fach Kunstgeschichte.
Volontariat am Hetjens-Museum/
Deutsches Keramikmuseum in Düsseldorf.
Arbeitet im Bereich der Kunstvermittlung
und als Kurator.

Gut Selikum, 2012

Ausstellungen (Auswahl)

2017 Doublefeatures, Galerie Lausberg, Düsseldorf
2017 Die Grosse 2017, Düsseldorf
2017 Kunsthaus Mettmann
2016 Factotum, Galerie artEck, Solingen
2016 Kunsthaus Mettmann 2015 5 x 3, Kunstraum Düsseldorf
2015 Die Grosse 2015, Düsseldorf
2014 Gut ist Drei, Maxhaus, Düsseldorf
2013 Nicht zu gross und nicht zu klein, SITTart 5, Düsseldorf
2012 Die Entkleidung der Jungfrau, Gut Selikum, Neuss
2012 So machen wir das, Werft 77, Düsseldorf
2011 Alles auf Linie, Rottstrasse 5, Bochum
2010 Raumfuenf, Düsseldorf
2009 Überkreuz, Rheda-Wiedenbrück
2008 Die Werkstatt, Winterthur, Schweiz
2006 Galerie Spandow, Berlin
2004 Das Land der Menschen, Kulturmagazin Du, Heft 752, Illustration
2004 Orangerie Rheda-Wiedenbrück
2000 Umschlag, Hafen Reisholz
2000 Galerie Bänder, Düsseldorf